WBS TRAINING AG neuer Gesellschafter der HdWM - Beteiligung bietet für Management-Hochschule beachtliche Potenziale

Großer deutscher Weiterbildungsanbieter (Berlin) in beruflicher Weiterbildung - bundesweit mit mehr als 200 Niederlassungen

(v.li.): Wolfgang Dittmann, Prof. Dr. Michael Nagy, Heinrich Kronbichler

Die WBS TRAINING AG, ein großer deutscher Weiterbildungsanbieter, beteiligt sich an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim. Dafür übernimmt die WBS die Anteile, die bisher das Heinrich-Vetter-Forschungsinstitut (HVFI) an der HdWM hielt. Für die HdWM, die sich in den letzten Jahren zu einer der führenden privaten Hochschulen in der Rhein-Neckar-Region mit inzwischen annähernd 500 Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen entwickelt hat, bietet die Beteiligung der WBS TRAINING AG große Potenziale.

Digitalisierung von Bildungsprodukten und Vertriebswegen im Fokus

HdWM-Geschäftsführer Wolfgang Dittmann begrüßt den neuen Gesellschafter ausdrücklich: „Die WBS hat die Digitalisierung von Bildungsprodukten und Vertriebswegen vorangetrieben und gehört zu den Marktführern in Deutschland. Dank der Beteiligung der WBS an der HdWM können wir eine nachhaltige Partnerschaft mit dem Fokus digitaler Bildungsprodukte entwickeln“, so Dittmann.

HdWM mit 3-dimensionalem WBS-Webinarsystem - Karrieren der HdWM-Studierenden im Blick

Der Präsident der HdWM, Prof. Dr. Michael Nagy, zeigt sich vom neuen Gesellschafter ebenfalls überzeugt: „Die WBS ist einer der Innovationsführer im Sektor von onlinegestützten Bildungsgängen; mit dem gemeinsamen MBA Sustainable Management werden wir ab April 2018 das großartige 3-dimensionale WBS-Webinarsystem nutzen können. Weitere gemeinsame Bildungsangebote sind in Vorbereitung. Die HdWM wird nun mit dem IB und der WBS zwei der größten und erfolgreichsten Träger beruflicher Bildung als Gesellschafter aufweisen. Das ist ein Glücksfall für eine private Hochschule, deren höchstes Ziel die gelingenden Karrieren ihrer Studierenden sind.“

WBS TRAINING AG: Bundesweite Weiterbildung an mehr als 200 Niederlassungen

Bildungsmanager und WBS-Vorstand Heinrich Kronbichler über die WBS AG und zur Beteiligung an der Mannheimer Management-Hochschule: „Die WBS TRAINING AG ist ein deutscher Weiterbildungsanbieter mit Sitz in Berlin, der sich auf die berufliche Weiterbildung konzentriert und bundesweit mehr als 200 Niederlassungen hat. Die Kursangebote sind nach der ISO 9001 ff und der AZAV durch die DQS zertifiziert und das Unternehmen ist unter anderem zertifizierter Bildungspartner von SAP, Microsoft, DATEV und Lexware. Die WBS TRAINING AG gehört mit über 35 Jahren Erfahrung (gegründet vom Klett-Verlag) in der berufsbegleitenden Weiterbildung und der geförderten beruflichen Bildung zu den führenden mittelständischen Anbietern der Qualifizierungsbranche in Deutschland“. WBS habe in den letzten Jahren sehr zielstrebig ein deutschlandweites Netz im Bereich E- und Distance-Learning aufgebaut und wachse schnell weiter.

 

 

Ihr Ansprechpartner Prof. Dr. Franz Egle

Prof. Dr. Michael Nagy

Tel.:+49 (0)621 490 712-12
michael.nagy@hdwm.org

Wissenschaftsrat Logo FIBAA Logo Centrum für Hochschulentwicklung Logo EFQM Logo