Profil unserer Hochschule

Die Idee

Ein Studium an der HdWM vereint alle Vorteile von bisherigen Studienformen. Ziel ist es, den Studierenden ideale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium sowie einen erfogreichen Jobeinstieg zu bieten. Dieses Hochschulkonzept verknüpft Theorie und Praxislehre des Managements auf eine einzigartige Weise.

Alle Erfolgskomponenten wie die Vermittlung von qualitativen Lerninhalten in angemessenen Zeiträumen, kompetente Dozenten, ein fachlicher und persönlicher Bezug zur Praxis sowie günstige Studiengebühren finden in dem modernen Neubau der HdWM in Mannheim ihre Plattform.

Profil

Das Vollzeitstudium an der HdWM teilt den Zeit- und Leistungsdruck angemessen auf 6. Semester auf. Das 4. Semester ist ein Praxissemester, welches in einem der Partnerunternehmen der Hochschule absolviert wird.

Das Studium kombiniert die Stärke einer praktischen Ausbildung, wie beispielsweise an einer dualen Hochschule, mit qualitativ hochwertigen Lerninhalten eines Vollzeitstudiums an einer privaten Hochschule sowie die Teilhabe an innovativer zukunftsorientierter Forschung.

Der Studierende ist nicht an ein Ausbildungsunternehmen und dessen Geschäftsfeld gebunden, sondern verpflichtet sich in erster Linie seinem Studium an der HdWM. Ein wichtiger Aspekt des Studiums an der HdWM ist die Fokussierung auf die Partnerunternehmen, welche sich aktiv in Lehre und Forschung einbringen und die Studierenden sowohl fachlich als auch finanziell fördern. Es wird eine soziale Verantwortung übernommen, welche jungen Menschen mit Potenzial Chancengleichheit bei der Wahl ihres Studienplatzes gewährt.

Die unternehmensnahen Studiengänge und Weiterbildungsangebote bringen Schnittstellenqualifikationen für den Arbeitsmarkt der Zukunft hervor. Strukturierte hochschuleigene Vertriebsaktivitäten werben Partnerunternehmen ein, die durch die Hochschulleitung verantwortet und maßgeblich inhaltlich getragen werden.

Forschungspartner der HdWM ist das Mannheimer Heinrich-Vetter-Forschungsinstitut e.V. für Arbeit und Bildung in der Metropolregion Rhein-Neckar (HVFI) sowie die Mannheimer Forschungsgesellschaft für Arbeit und Bildung mbH (MAFAB). Damit forscht unsere Hochschule mit starken und zuverlässlichen Partnern.

Ihr Ansprechpartner Prof. Dr. Franz Egle

Prof. Dr. Michael Nagy

Tel.:+49 (0)621 490 712-12
Fax:+49 (0)621 490 712-88
michael.nagy@hdwm.org

Wissenschaftsrat Logo FIBAA Logo Centrum für Hochschulentwicklung Logo EFQM Logo