x
Top-Thema
 
 

Bachelor-Bewerbertage WiSe 2018/19
Letzte Chance für den Studienstart im Wintersemester

26. September, 9:00 Uhr
10. Oktober 12:00 Uhr  


HOME
HOCHSCHULE
BACHELOR
MASTER
WEITERBILDUNG
PARTNERUNTERNEHMEN
LEHRE UND FORSCHUNG
INTERNATIONAL
IMPRESSUM DATENSCHUTZ
Hochschule der Wirtschaft für Management

Das HdWM-Studienmodell:
Die Kombi aus Vollzeit- und dualem Management-Studium

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen moderner Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. Ein duales Management-Studium bietet dabei ebenso Vorteile, wie ein Vollzeitstudium. Die HdWM kombiniert die Vorteile beider Studienformen in einem einzigartigen Studienkonzept und bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen.


Die Idee des geförderten Management-Studiums

Im Gegensatz zu einem dualen Management-Studium legen sich die Bachelor-Studierenden der HdWM nicht bereits zu Studienbeginn auf ein Partnerunternehmen fest. Erst während des Studiums lernen die Studierenden ihr Wunschunternehmen kennen. Innerhalb der ersten drei Semester führen Sie erste Gespräche mit den Partnerunternehmen und vertiefen den Kontakt mit einer praxisrelevanten Projektarbeit (Case Study).

Nach der Kennenlernphase folgt ein Praxissemester, in dem Sie sich in der Praxis ausprobieren können. Im 5. Semester ist man neben dem Studium im Unternehmen als Werksstudent tätig. Im abschließenden Semester wird mit der Bachelor-Arbeit der Grundstein für einen erfolgreichen Karriereeinstieg gelegt.

Die vorlesungsfreie Zeit zwischen den Semestern kann ebenfalls für Praxiserfahrung, z.B. für Werkstudententätigkeiten oder freiwillige Praktika, genutzt werden.

Warum sind die Studiengebühren an der HdWM so gering?

Die Studiengebühren an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) sind dank der Förderung durch die Partnerunternehmen für eine private Hochschule sehr günstig. Normalerweise würde das Studium mit seinen kleinen Gruppengrößen und familiärer Atmosphäre eine Investition von rund 800 Euro pro Monat bedeuten.

Das Erfolgsgeheimnis des geförderten Studienmodells nach Aussage des Wissenschaftsrates liegt in der innovativen „Mischform zwischen einer klassischen Fachhochschule und einer dualen Hochschule“. Auf die Förderung bezogen bedeutet dies, dass die HdWM-Partnerunternehmen einen Teil der Studiengebühren pro Monat übernehmen. Als Gegenleistung erhalten die Unternehmen qualifizierte Management-Nachwuchskräfte, die gezielt auf ihre Bedürfnisse ausgebildet werden.

So gelingt es uns, die Studiengebühren auf 590 Euro im Monat, bzw. 490 Euro für den Studiengang Soziale Arbeit, zu reduzieren. Diese Förderung müssen Sie nach dem Studium nicht zurückzahlen.

Wie hoch sind die Studiengebühren an der HdWM?

Dank der Unterstützung der Partnerunternehmen können die Studiengebühren an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) sehr gering gehalten werden.

Studiengänge mit einer monatlichen Gebühr von 590 Euro:

  • Bachelor of Science - Psychologie und Management
  • Bachelor of Arts - Management und Unternehmensführung
  • Bachelor of Arts - Management in International Business
  • Bachelor of Arts - Beratung und Vertriebsmanagement

Studiengang mit einer monatlichen Gebühr von 490 Euro:

  • Bachelor of Arts – Soziale Arbeit – Integrationsmanagement

Durch die spezielle Förderung unseres Hauptgesellschafters, dem Internationalen Bund (IB), können wir den Engpassstudiengang B.A. Soziale Arbeit – Integrationsmanagement besonders günstig für unsere Studierenden anbieten.

Career Service unterstützt individuell

Schon ab dem ersten Semester unterstützt das Team des Career Service unsere Studierenden - sofern sie das wollen. Der Career Service stellt den Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmen her und ebnet so den Einstieg in die Praxis. Neben der aktiven Karriereberatung und der Optimierung von Bewerbungsunterlagen, erwartet unsere Studenten eine Vielzahl an Veranstaltungen, Fallbeispielen und Beratungsprojekten. Damit können sie nicht nur praktische Erfahrungen sammeln, sondern auch wertvolle Kontakte knüpfen.

Ihre Vorteile mit dem HdWM-Studienmodell

  • Bewerbung an der Hochschule und nicht bei den Partnerunternehmen
  • Günstige Studiengebühren dank dem geförderten Studienmodell
  • Vollzeit und dual Management zu studieren, bringt mehr Optionen für ein weiterführendes Masterstudium
  • FIBAA zertifizierte Studiengänge an einer vom Wissenschaftsrat akkreditierten Hochschule

Sie wollen mehr über das geförderte Management-Studium an der HdWM erfahren?

Beratungstermin vereinbaren Infomaterial herunterladen
Infoveranstaltung besuchen Anmeldung Aufnahmeverfahren

x
Ihr Ansprechpartner Bachelorprogramme Steffen Robert
Steffen Robert Bachelorprogramme Tel.: +49 (0)621 490 890-92 steffen.robert@hdwm.org

Bewerbertage WiSe 2018/19

Letzte Chance für den Studienstart im Wintersemester

26. September, 9:00 Uhr
10. Oktober 12:00 Uhr  

x
»
«
Top-Thema
Kontakt
Navigation Menü