Unser Partnerkonzept: Werden Sie Teil des HdWM-Studienmodells

Der Career Service: Individueller Support ohne Bindung

Sie möchten Detailinfos zu den einzelnen Leistungen unseres Career Services? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ihre Vorteile als Partnerunternehmen der HdWM

  • Minimieren Sie Ihr Risiko von Fehlbesetzungen und lernen Sie Ihre Bewerber über Praxisprojekte im Rahmen der Hochschulzusammenarbeit kennen.
  • Identifizieren Sie gemeinsam mit unserem Career Service Talente als Nachwuchskräfte – ohne sich an einen Kandidaten zu binden.
  • Nachhaltiges Employer Branding durch maßgeschneiderte Leistungspakete.
  • Setzen Sie Ihr Budget für Hochschulmarketing durch semesterweise buchbare Bausteine effizient und zielgerichtet ein.
  • Bringen Sie Ihre Fachthemen im akademischen Dialog mit Professoren und Studierenden voran.
  • Binden Sie Ihre Nachwuchskräfte über das Studium hinaus und bieten Sie eine attraktive Weiterbildungsperspektive.
  • Setzen Sie mit Ihrer Praxiserfahrung Impulse in der Lehre.

Das Partnerkonzept ist ein zentraler Bestandteil des HdWM-Studienmodells. Durch ein Engagement, das sich aus individuellen Bausteinen zusammensetzt, haben die HdWM-Partner nicht nur die Möglichkeit ihren Bedarf an Nachwuchsführungskräften für die Zukunft gezielt zu decken, sondern positionieren sich darüber hinaus als attraktiver Arbeitgeber bei Ihrer Zielgruppe.

Die HdWM verbindet Partnerunternehmen mit Studierenden, z.B. über Case Studies und über Netzwerk- und Recruiting-Formate. In der direkten Kooperation mit Unternehmen kann neues Wissen im Arbeitsleben probiert und angewandt werden. Bei diesen Gelegenheiten werden außerdem gezielt Möglichkeiten und Chancen für Stellenbesetzungen für junge Talente generiert. Wir vernetzen regional und international. 

An der HdWM geschieht das Matching von Unternehmen und Studierenden im HdWM-Studium während des Studienverlaufs. So haben Unternehmensvertreter und Studierende die Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen. In einem mehrstufigen Konzept, welches im Bachelor aus einer Kennenlern- und Praxisphase besteht, finden Partnerunternehmen und Studierende über einen längeren Zeitraum zusammen und können selbst entscheiden, ob eine Bindung erfolgen soll.

Ihr Ansprechpartner

Das Partnerkonzept - Die individuelle Gestaltung der Zusammenarbeit

Als Partnerunternehmen der HdWM müssen Sie sich nicht frühzeitig auf einen Studierenden festlegen. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, die HdWM-Studierenden auf Bachelor- und Masterniveau während des Studiums kennenzulernen – ohne Verpflichtung sich dauerhaft zu binden. 

Die individuelle Ausgestaltung der Zusammenarbeit besprechen Sie mit dem Bereich Kooperationen und Partnerschaften. Dieser stellt in direktem Dialog mit Ihnen die für Ihr Unternehmen bestmögliche Nutzung des HdWM-Angebotes im halbjährlichen Rhythmus sicher.  

Für alle Projekte der sozialen Förderung erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, da die HdWM als gemeinnützige GmbH anerkannt ist.

Die HdWM bietet Ihnen für eine Partnerschaft verschiedene Module an, die Sie individuell nach den Zielen und Bedürfnissen Ihres Unternehmens zusammenstellen können. Bereits in unserem Grundmodul erhalten Sie unter anderem die folgenden Vorteile:

Ausschnitt aus den Leistungen des Modul 1: 

  • Wir informieren die Studierenden proaktiv und zielgenau über Ihre Angebote.
  • Wir platzieren Ihre Stellenanzeigen im zentralen Studierendenportal der HdWM.
  • Studierende können Ihr Unternehmen im Rahmen eines Seminars besuchen.
  • Sie können einen Gastvortrag im Rahmen einer Lehrveranstaltung halten.
  • Und vieles mehr.

Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Modulen in einem gemeinsamen Gespräch! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

So finden Sie den passenden Nachwuchs: Der Studienablauf

In den ersten drei Semestern des Bachelorstudiums, der sogenannten Kennenlernphase, können Sie z.B. erste Gespräche mit den Studierenden führen oder den Kontakt im Rahmen einer praxisrelevanten Aufgabenstellung (Case Study) aus Ihrem Unternehmen vertiefen. Auf diese Weise sind Sie in der Lage Ihre potenziellen Nachwuchskräfte bei der praktischen Arbeit im unternehmerischen Alltag besser kennenzulernen und für Ihr Unternehmen zu begeistern.

Nach der Kennenlernphase erfolgt im 4. Semester ein Praxissemester, in dem Sie die Studierenden auch im Unternehmen kennenlernen. Studierenden steht diese Chance aber bereits vorher offen, in dem sie Werkstudententätigkeiten annehmen. Im abschließenden Semester wird mit der Bachelor-Arbeit der Grundstein für einen erfolgreichen Karriereeinstieg gelegt.

Die vorlesungsfreie Zeit zwischen den Semestern kann ebenfalls für Praxiserfahrung, z.B. für Werkstudententätigkeiten oder freiwillige Praktika, genutzt werden.

Für Unternehmen, die Ausbildungsplätze in der dualen Berufsausbildung anbieten, gibt es an der HdWM ein attraktives Studienkonzept, dass in nur vier Jahren zu dem begehrten Doppelabschluss aus BWL-Bachelor und einer kaufmännischen Ausbildung führt: die BerufsHochschule, das ausbildungsbegleitenden Studium an der HdWM. Ausbildungsbetriebe können so Lehrstellen mit motivierten, studierfähigen Azubis besetzen und erhalten eine langfristige Bindung mit hoher Verfügbarkeit.

Im Masterstudium können die Studierenden zwei bis drei Tage pro Woche im Unternehmen als Werkstudent eingesetzt werden. Optionale Praxismöglichkeiten geben Ihnen die Möglichkeit, die Masterstudierenden für einen längeren Zeitraum im Unternehmen in Vollzeit einzusetzen.

Die HdWM Studiengänge – für die Wirtschaft ausgelegt

Bachelor-Studiengänge im geförderten Vollzeitstudium

Master-Studiengänge mit vielfältigen Ausrichtungen

M.A. Business Management (deutsch/englisch)

Mit individuell wählbaren Vertiefungsrichtungen:

  • International Sales Management
  • HR Management
  • IT Management

M.Sc. Wirtschaftspsychologie - Organisationspsychologie

Mit vier Anwendungsfächern:

  • Organisationsberatung und -entwicklung
  • Personal und Beruf
  • Arbeit, Gesundheit und Prävention
  • Marketing und Marktforschung

M.A. Psychologie und Management

Die Expertise hochqualifizierter Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung sowie die Vielfalt innovativer didaktischer Methoden sorgen für eine akademische Ausbildung auf höchstem Qualitätsniveau. Unsere von FIBAA und AHPGS zertifizierten Studiengänge, die Akkreditierung unserer Hochschule und unsere Mitgliedschaft bei der European Foundation for Quality Management (EFQM) belegen dies eindrucksvoll.

Der Career Service – Ihr Bindeglied zum akademischen Nachwuchs


Während der kompletten Kennenlern- und Praxisphase im Bachelorstudium sowie während des gesamten Masterstudiums werden Sie von unserem Career Service betreut, welcher als Schnittstelle zwischen Studierenden und Partnerunternehmen bei der Nachwuchskräfteentwicklung unterstützt.

Das Matching: Verbinden, was zusammenpasst

Für eine optimale Vermittlung zwischen Partnerunternehmen und Studieninteressierten werden Interessen, Bedarfe und Wünsche der Studierenden in Beratungsgesprächen erfragt. Auf dieser Basis kann eine gezieltes Matching stattfinden.

Bei der Betreuung der Partnerunternehmen steht der Austausch über Ihren Personalbedarf und Ihren aktuell wichtigen Fachthemen im Vordergrund. Mit diesen Informationen und Eindrücken, können die Studierenden vom Career Service z.B. im Karriereseminar und bei den Netzwerk- und Recruiting-Tagen für das jeweilige Partnerunternehmen begeistert werden.

Zielgerichtete Vermittlung von Studierenden

Durch eine Vielzahl von Praxiselementen im Studium, haben Sie die Möglichkeit sich Studierenden in unterschiedlichen Studienphasen als Arbeitgeber zu präsentieren: Als Chancengeber für Erstsemester im Bachelorstudium, bis zum Praxispartner in komplexen Unternehmensprojekten für erfahrene Masterstudierende.

Je nach Projektbedarf begleitet Sie der Career Service bei ihrer Suche nach dem geeigneten Kandidaten. Wir erfassen gemeinsam Ihre Situation und stehen Ihnen stets beratend zur Seite und nehmen uns Zeit Ihren Bedarf zu verstehen. Deshalb steht auch immer die Unternehmensphilosophie und -kultur im Mittelpunkt, um nicht nur ein fachliches Matching herzustellen, sondern die passenden Menschen zusammenzubringen.

Weiterbildungsmöglichkeit stärkt die Mitarbeiterbindung

Als unternehmensnahe, international ausgerichtete Hochschule beschränkt sich das Angebot der HdWM nicht nur auf das Studium. Ein breites Weiterbildungsangebot bieten Ihren Mitarbeiter*innen Entwicklungschancen, fördern Sie die Future Skills Ihrer Mitarbeiter. Außerdem gibt es Ihnen die Möglichkeit, Ihre Nachwuchskräfte über das Studium hinaus zu fördern und somit weiter an Ihr Unternehmen zu binden.

Ihr Ansprechpartner

Kontakt