Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikaten

Neben der akademischen Erstausbildung steht bei der HdWM die berufsbegleitende Weiterbildung von Akademikern oder beruflich entsprechend qualifizierten Interessenten ganz oben auf der Agenda. Zertifikate an der Business School der HdWM vermitteln Wissen zu aktuellen Themen auf Masterniveau. Ihre Vorteile gegenüber einem ebenfalls berufsbegleitenden MBA-Studium sind die Konzentration auf ein abgegrenztes Themenfeld, die kurzfristige Integration praxisrelevanter Entwicklungen sowie die kürzere Laufzeit. Sie eignen sich deshalb bestens für die berufsbegleitende Weiterbildung von Spezialisten, High Potentials und Führungskräften. Da die Zertifikate für berufsbegleitende Weiterbildung der HdWM entweder von der FIBAA akkreditiert sind oder wesentliche Teile akkreditierter Studienprogramme beinhalten, können ihre Inhalte ebenso wie die Studiengebühren bei einem späteren MBA-Studium angerechnet werden.

Die Business School der HdWM bietet für die berufsbegleitende Weiterbildung unterschiedliche Formen von Zertifikaten an. Das reicht beispielsweise vom speziell für Jobcenter-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter entwickelten, akkreditierten Zertifikat „Integrationsmanagement im System Arbeit“, über das zur Qualifizierung für den Aufstieg vom gehobenen in den allgemeinen höheren Dienst kreierte Zertifikat „Führung und Management in der Kommunalen Verwaltung“ und Kompaktzertifikaten zur Wissensvermittlung in erfolgsrelevanten Bereichen, wie Nachhaltigkeit, Vertrieb und IT Management bis hin zu Inhouse-Zertifikaten, die ganz auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen abgestimmt sind. Zudem werden MBA-begleitende Zertifikate angeboten, die auf unsere Masterprogramme abgestimmt sind. Auf diese Weise ermöglichen wir auch einzelnen Interessenten die Teilnahme an unserem Zertifikatsprogramm.

Für die berufsbegleitende Weiterbildung geschlossener Gruppen bietet die Business School der HdWM auf die jeweiligen Bedürfnisse der Interessenten abgestimmte Zertifikate an. Die Vorlesungen finden in den modernen Unterrichtsräumen des Auftraggebers statt. Die Zulassungsvoraussetzungen entsprechen jenen den Kompaktzertifikats. Umfang, Schwerpunkte und Inhalte werden individuell festgelegt und entwickelt.

Ihre Ansprechpartnerin Katrin Dillinger

Katrin Dillinger
Weiterbildungsprogramme 
Tel.:+49 (0)621 490 712-70
Fax:+49 (0)621 490 712-88
katrin.dillinger@hdwm.de

Wissenschaftsrat Logo FIBAA Logo Centrum für Hochschulentwicklung Logo EFQM Logo