Das HdWM-Lehrkonzept – Praxisorientiertes Methodenwissen

Wir begleiten Ihren Lernprozess

SIE MÖCHTEN MEHR ZUM PRAXISNAHEN LEHRKONZEPT DER HDWM ERFAHREN? KONTAKTIEREN SIE JETZT DIE STUDIENBERATUNG!

Vorteile des Lehrkonzepts der HdWM

  • Optimaler Mix aus wissenschaftlichem Know-how und Praxisnähe
  • Fokus auf der Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden
  • Praxisanteile in jedem Semester
  • Kleine Studiengruppen
  • Betreuung durch „Stamm“-Professoren
  • Interaktiver Unterricht in Seminarform
  • Unterstützung durch digitale Lehr- und Lernformen

Lehren und Lernen an der HdWM

Wer an der HdWM studiert, erwirbt das Handwerkszeug für einen erfolgreichen Berufseinstieg und eine individuelle Karriereentwicklung. 

In den Seminaren an der HdWM verbinden sich akademisches Wissen und Anwendung in der unternehmerischen Praxis vom ersten Semester an. Studierende erwerben akademisches Wissen auf dem neuesten Stand der Forschung, lernen wissenschaftlich zu arbeiten, stärken ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen und entwickeln ihre Persönlichkeit. Unsere Lehrenden verstehen sich als Mentoren der fachlichen und persönlichen Entwicklung der Studierenden. Lehren und Lernen findet in kleinen interaktiven Lerngruppen in Seminarform statt. Digitale Lehr- und Lernformen unterstützen unsere Studierenden dabei, ihre Kompetenzen individuell und flexibel zu entwickeln. 

Das HdWM-Studienmodell

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen von Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. 

Wir bringen unsere Studierenden zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen. In jedem Semester sind bestimmte Praxisanteile integriert, z.B. in Form von Projektarbeiten, Praktika, Abschlussarbeiten und Gastvorträgen. An der HdWM erhalten Sie ein Studienmodell, das einen hohen Praxisanteil in das Studium einbindet. Das HdWM-Studienmodell kombiniert die Vorteile eines dualen Management-Studiums und die Vorteile eines Vollzeitstudiums, um Sie optimal auf das Berufsleben vorzubereiten. 

Die Lehre an der HdWM

Die Lehre an der HdWM zeichnet sich durch eine hohe Anwendungsorientierung aus. Studierende erleben den Praxisbezug durch die Bearbeitung von Case Studies, durch Unternehmensvorträge oder Exkursionen. Diskussionen und Gruppenarbeiten ermöglichen die unmittelbare Handlungsorientierung, Reflexion und das Denken über den Tellerrand hinaus. Die dazu notwendigen Methoden und Modelle fußen auf dem neuesten Stand der Forschung. Unsere Lehrenden unterstützen und begleiten die Lernenden auf dem Weg zur fachlich versierten, integren und reflektierten Fach- und Führungskraft.

Unsere Lehrenden

Unsere Lehrenden verstehen sich als Mentoren. Sie verfügen über umfangreiche Lehr- und Praxiserfahrung und richten das Curriculum an den Bedürfnissen des Arbeitsmarkts aus. 

Dank der Open-Door-Policy an der HdWM stehen die Lehrenden den Studierenden bei Fragen rund um das Studium gerne zur Seite.

Kontakt